Homer

Allgemein

Startseite Gästebuch Impressum Kontakt Landkarte Links Satzung

Unsere Majestäten

Das Vogelschießen 1965

(v.l.) Ewald Schlüß - Josef Rohring - Johann Budde - Josef Grömping - Franz Wülfing - Walter Schulten

Der Schützenkönig eines Jahres wird durch ein "Vogelschießen" ermittelt. Seine Mitregentin kann er sich wählen.

Das erste Vogelschießen erfolgte wie das 1951 mit der Armbrust bei Bedenken der Besatzungsmacht.

Seitdem wird mit dem Gewehr, ab 1977 mit Gewehrhalterng, auf einen bunt geschmückten Vogel (aus Holz) geschossen.

Ab 2009 ist auch in Homer ein Kugelfang vorhanden.